Aktuelles

Rollende Kirche wieder unterwegs

Am Sonntag, 4. Oktober 2015 ist die Rollende Kirche wieder unterwegs: Auf einer Wiese am Donau-Radweg zwischen Ersingen und Öpfingen. Dort findet ein Gottesdienst statt. Informationen dazu finden Sie HIER

Die Rollende Kirche steht auf dem Wallfahrtsgelände in Schemmerhofen und wartet auf weitere Einsätze.

Die Rollende Kirche bei einer der größten Motorradsegnungen Deutschlands in Eich / Rheinland Pfalz

Der Veranstalter Pfarrer Bernhard Gugerel rechnet bei dieser 20. Motorradsegnung am 07. Mai 2011 mit ca. 20.000 Motorrädern. Aus dem In- und Ausland werden Motorradfahrer zu diesem Treffen erwartet.

Bilder vom Motorrad-Treffen

Das Team der Rollenden Kirche freut sich darauf, bei diesem Event dabei zu sein. Sicherlich wird es Rund um die Rollende Kirche viele Gespräche geben. Wir werden neben der Bühne stehen. Leider können wir die Rollende Kirche nicht hinter ein Motorrad hängen, so kommen wir mit dieser Kirche per Anhänger durch die Firma Bertsch in Schemmerhofen.

Informationen finden Sie hier.

Karte Eich

Neuer Flyer zur Rollenden Kirche




In diesem Jahr 2010 habe wir einen neuen Flyer entworfen. Die Werbegrafikerin Martina Morlok aus Mittelbiberch hat ihn gestaltet.

Die Rollende Kirche auf der Bifa in Biberach / Riß vom 07. - 11.04.2010


Das katholische Dekanat Biberach beteiligt sich an der Bifa mit einem Informationsstand rund um die Rollende Kirche. Schauen Sie doch mal einfach auf dem Gigelberg in dieser Zeit vorbei.

Die Rollende Kirche auf dem zweiten Ökumenischen Kirchentag in München


Auf der zweite Ökumenischen Kirchentag in München vom 12.05. - 16.05.2010 soll wieder von dem Team der Rollenden Kirche besucht werden. Einige haben schon die Bereitschaft erklät, wieder mitzumachen. Wer noch Interesse hat, und mitmachen will, kann sich gerne melden. Die offizielle Homepage ist www.oekt.de.



Die Rollende Kirche beim Festumzug


Anlässlich des 100 jährigen Bestehens des Musikverein Schemmerhofen veranstaltete dieser einen Festumzug. Viele Gruppen beteiligten sich.
 
Als Vertretung der Wallfahrtsstätte Schemmerhofen fuhr die Rollende Kirche mit. Der Oldtimer Porsche Traktor aus dem Besitz von Herrn Benz aus Schemmerhofen zog diese ohne Schwierigkeiten. Am Steuer saß Herr Peter Segmehl. Pfarrer P. Alfred Tönnis machte es sichtlich Freude, auf dem Beifahrersitz wieder unterwegs zu sein. Zeitweise fuhr auch Bürgermeister Engler mit. Hinter der Rollenden Kirche liefen festlich gekleidet und mit Strohhut und Schirm „behütet“ der Katholische Kirchenchor von Schemmerhofen und der Männergesangverein von Schemmerhofen als Begleitung.
 
Tolles Wetter und eine gute Stimmung war überall spürbar. Viele Ideen für die Zukunft kamen auf…

Rollende Kirche beim Umzug MV Schemmerhofen

Rollende Kirche beim Umzug MV Schemmerhofen

Am 27. Juli 2008 ist die Rollende Kirche unterwegs...


Der Musikverein von Schemmerhofen feier am letzten Juli-Wochenende sein 100-jähriges Bestehen. Viele Gäste werden kommen. Nachmittags ist ein Festumzug durch den Ort. Auch die Rollende Kirche wird bei dem Umzug mit dabei sein und begleitet werden vom Kirchenchor und Männergesangverein, gezogen von einem alten Traktor. Wer fährt?



Ulm - Katholikentag 2004


In der Fußgängerzone stand die Rollende Kirche. Dieses mal war neben dem Team der Rollenden Kirche auch die Kreuzschwester aus Hegne mit dabei. Wir ergänzten uns sehr gut und konnten viel miteinander erleben und erfahren. (mehr Bilder...)

Böblingen


Beim Kirchentag in Böblingen: Das Team vor der Rollenden Kirche, bei Sonnenschein.
 
 
 

Biberach "Ökumenische Woche" Oktorber 2003


Die Wahrzeichen von Biberach: Kirche und neuerdings der "Esel" auf dem Marktplatz. Viele besuchten die "Rollende Kirche", vor allem am Markttag. Und so kommt schon das eine oder andere Gespräch zustande.
 


 
Der Hahn greift den Esel an; schöne Perspektive. Der Esel mit seiner "Ausschmückung" von der "Rollenden Kirche", welcher Kontrast.

Berlin - Ökumenischer Kirchentag 2003


Auf dem "Platz der Repulik" stand die "Rollende Kirche" während des Ökumenischen Kirchentages in Berlin vom 28.05. - 01.06. 2003. Im Vordergrund das Team rund um die "Rollende Kirche". (mehr Bilder...)
 

Zeltlager in Neunkirch, Frankreich (2000)


Beim Zeltlager 1997 der Kirchengemeinde und KljB Mittelbiberach war die Rollende Kirche auch mit dabei. Hier auf der Überfahrt mit der Fähre über den Rhein bei Kappel.
 

"Hosafalla Bude" - Open Air


Beim "Einsatz" bei der Hosafallabude in Untersulmtingen.
 
 

40 jähriges Jubiläum der KljB Mittelbiberach


Beim 40 jährigem Jubiläum war die Rollende Kirche mitten im Festfest. Hier einige Mitglieder der Landjugend im Festzelt vor der Rollenden Kirche.
 
 


Die "Rollende Kirche" in Ihrer Heimat in Mittelbiberach (vor Pfarrhaus und Kirche), beim Transport oder beim Verladen. Auch wenn die Rollende Kirche vor dem Pfarrhaus in ihrer Heimat steht gibt es öfters Besuch und Gespräche.
 

Anfänge der Rollenden Kirche


Der Kirchturm der Rollenden Kirche wird von Pater Alfred Tönnis per Auto herbei gebracht. Der Kirchturm dient schon bei der ersten Rollenden Kirche.
 
Die weiteren Bilder zeigen die Feierlichkeiten zur Einweihung der Rollenden Kirche im Pfarrgarten in Mittelbiberach.